Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Innovation
Konferenz

Konferenz

Fre(E)S

1. Passauer Digital-Marketing-Konferenz

Fre(E)S

Der Lehrstuhl für Marketing und Innovation der Universität Passau hat am Freitag, 24. Januar 2014, die 1. Passauer Digital-Marketing-Konferenz ausgerichtet. Die Konferenz war der erfolgreiche Abschluss des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojekts „Fre(E)S – Produktivität kostenfreier E-Services“, das Ende Februar ausläuft. Die Projektpartner luden hierzu führende Vertreter aus Wissenschaft und Praxis zu einem gemeinsamen Dialog rund um das Thema „Digitales Marketing“ ein, der schon am Vorabend mit einem gemeinsamen Abendessen mit den Vortragenden eingeläutet wurde.

Am Konferenztag wurde der Dialog durch wissenschaftliche Vorträge zu aktuellen Forschungsergebnissen sowie durch Praxisberichte ausgewählter Unternehmensvertreter zu den drei Themenschwerpunkten Online-Rezensionen, Online-Communities und Effektivitätsmessung angeregt. Die Konferenzteilnehmerinnen und Konferenzteilnehmer erhielten dabei Einblicke in ausgewählte Projektergebnisse, die gleichzeitig in den Kontext weiterer aktueller Forschung gesetzt wurden. Nicht nur im direkten Anschluss an die Präsentationen, sondern auch in den Pausen wurde der Dialog zwischen den Teilnehmern lebhaft fortgeführt.

Die Konferenz erfreute sich äußerst positiver Resonanz. Und zum Schluss der Veranstaltung waren sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einig, dass die Passauer Digital-Marketing-Konferenz zukünftig eine Fortsetzung finden sollte.

Impressionen der 1. Passauer Digital-Marketing-Konferenz

Wie die Praxis den Konferenztag empfunden hat, können Sie dem Blog der Firma intelliad entnehmen. Einen zusätzlichen Eindruck in Bewegtbildern verschafft der Nachrichtenbeitrag des Regionalsenders TRP1.

Detailliertere Informationen zur Konferenz und dem Ablauf können Sie auch noch einmal in unserem Flyer oder unserem Programm nachlesen. 

Bei Interesse an den Präsentationen der 1. Passauer Digital-Marketing-Konferenz kontaktieren Sie bitte Eva Anderl.